Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
7. Januar 2012 6 07 /01 /Januar /2012 02:26

 

Ja nun ist es schon vorbei- 2011 und mein erstes Silvester in Taipei! Euch wünsche ich noch ein Frohes Neues Jahr!! (Das wird übrigens fast garnicht gesagt)!

Was macht man so in Taipei zum Wechsel von dem einem ins andre Jahr- man geht an den 101 und schaut ein fast 1 Mio US Dollar und nur 202 Sekunden langes Feuerwerk an, dass aber aus 30.000 einzelnen Feurwerken besteht

Diese Idee hatten noch 800.000 andere Menschen, wobei ich finde, sooooo überfüllt hat man sich garnicht gefühlt. In der MRT hat man dann aber die 2,04 Millionen Menschen die in der Nacht unterwegs waren gemerkt, da war es etwas gefüllter als sonst und die Taipeier MRT ist immer gut gefüllt.

Bei mir gings am Abend zu nächst Richtung Shilin Nachtmarkt zu einem französischen Kollegen von Martina. Da ich um dorthin zu kommen in der Main Station dem großem Vergnügen des umsteigens nachgehen durfte, konnte ich einen ersten Eindruck von einer zu vollen MRT bekommen. Richtung Taipei City Hall, also da wo der 101 steht, ab es Stau an den Rolltreppen und Treppen, gut also, dass ich zunächst eine andere Richtung einschlug. Dort angekommen hab ich mich dann mit Scott (Amerikaner) und Martina (Schweizerin) auf den Weg zu Pierre, dem besagten Franzosen. Dort angekommen fühlte ich mich richtig aus meiner kleinen taiwanesischen Welt etwas herausgerissen, ok nicht ganz so schlimm, aber er wohnt recht normal. Küche zum kochen, Essbereich, ein Bad mit normaler Dusche also zum aufmachen und reingehen und man überschwemmt nicht das ganze Bad. Die Küche hat er auch genutzt um unser letztes Mahl 2011 zu zu bereiten. Hat er sehr gut gemacht und so waren wir bis zum Schluss von 2011 gut gesättigt. Unsere Runde war auch recht international: 1 Schweizerin, 1 Amerikaner, 3 Franzosen, 3 Taiwanesinnen und ich als Deutsche. Wir haben dann Frankreich und Taiwan dort gelassen und sind mit dem restlichen europäisch-amerikanischen Mix Richtung 101. Da das  Konzert, dass zu Ehren des Endes 2011 gegeben wurde schon seit 19 Uhr im Gange war, war dann gegen halb zehn die MRT nicht ganz so voll. Auch das rauskommen und die ersten Straßen waren noch viel leerer als wir dachten. Bei der Suche nach dem optimalen Sichtplatz wurde es dann schonmal voller, aber auch nicht so überfüllt wie von Taiwanesen beschrieben. Die Einheimischen sitzen dann auch tatsächlich mitten auf der Straße auf Pappe oder Zeitung, essen, schlafen, spielen, trinken und warten. Manche saßen da seit Nachmittag, man muss sagen, die hatten auch so mitten auf der Straße (die gesperrt war) einen guten Platz mit herrlicher Sicht, obwohl unsere auch sehr gut war und wir mussten nur eine Stunde warten auf ein Feuerwerk, was 202 Sekunden geht. Warum genau so lang? Weil wir am 101 waren und Taiwan in sein 101. Jahr gefeirt hat, somit 2 mal 101 ergibt 202. Trotzdem 202 schöne Sekunden. Unser Standplatz war auch gut, eine Kollegin von mir stand so, dass sie das erste Feuerwerk gesehen hat und dann der Rauch  so zog, dass außer Rauch nichts mehr zu sehen war. Sie hat sich das dann später im TV angeschaut, dafür muss man ja keine 5 Stunden stehen und warten. Für euch auch die Eindrücke als Video (hat schon was oder!?)

 

Ansonsten ist auch schon die erste Arbeitswoche wieder um und es geht erstmal auf eine Schuhmesse heute!

Liebste Grüße aus Taipei

Niggy

 

DPP_008.JPG

Martina und ich

DPP_024.JPG

Überall Menschen

DPP_025.JPG

 

 

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by taiwan-touched-with-pink - in Praktikum in Taiwan
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Blog von taiwan-touched-with-pink
  • Blog von taiwan-touched-with-pink
  • : Nach vier Jahren Studium heißt es für mich ab ins Auslandspraktikum. Über 9000 km weit weg von Familie und Freunden versuche ich mich im wunderschönen Taiwan durch zuschlagen. Meine großen und kleinen Abenteuer und Herausforderungen werde ich in dem Blog zusammenfassen und so allen die noch Daheim sind, Lust auf die Ferne machen und taiwanesische Leben etwas Näher bringen!
  • Kontakt

Archiv

Links